Startseite | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Log-In | Newsletter | Drucken | Link senden   


Gründungsmitglieder

Mitglieder/Förderer

Statut/Beitragsordnung

Kurze Selbstdarstellung / Leitbild

Inhalts- und Strukturübersicht

UTOPIA - Manifest für eine neue Regierungsform

Pädagogisches Manifest

Literatur

Ethik/Leitbilder
vorbild.html
Vorbilder finden

Gute Nachrichten / Briefverkehr

Projekte

Zitate und Sprichwörter

Presse/Medien

Partner/Links


Wissens-Portal




Fernkurs: Berufsbild Politiker

Kursangebote

Buchlesungen

Unternehmer vor Ort in Schulen

Angebote von Unternehmen






kostenlos anrufen
powered by
stadtbranchenbuch.com










www.mittelstands-akademie.com


Literatur

Die Kunst des Regierens
Untertitel: Auf der Suche nach politischen Erfolgsgeheimnissen

Mit persönlichem Anschreiben der Akademie ist das Buch u.a. folgendem Personenkreis zugestellt worden:
- Bundespräsident Christian Wulff
- Bundeskanzlerin und Kabinett
- Fraktions-Chefs aller Parteien im Bundestag
- Parteivorsitzende im Bundestag
- Ministerpräsidenten der Länder
- Kabinett Frau Lieberknecht
- 60 Oberbürgermeister / Bürgermeistern der größten Städte im gesamten
  Bundesgebiet

Kurz und Bündig:
50 Blütezeiten der Geschichte werden untersucht, mit einem einzigen Ziel: Herauszufinden, was die politisch intelligenten Richtlinien waren, die diese Blütezeiten überhaupt ermöglichten und die garantierten, dass es dem Volk wirklich gut ging. Das frappierende Ergebnis: 10 Prinzipien und 19 Richtlinien sind in allen 50 Blütezeiten anzutreffen! Sie stellten sicher, dass eine Nation in Freiheit, Wohlstand und Frieden lebte und an allen Ecken und Enden ein unendlicher Überfluss herrschte. Angewendet auf heutige Regierungen könnte man anhand dieser 10 Prinzipien und 19 Richtlinien den politischen Kurs eines jeden Landes korrigieren und so eine neue Blüte herbeiführen.

Vergleich:
Der Vergleich mit dem Bestseller „The Making of America, The substance and meaning of the constitution“ von W. Cleon Skousen, drängt sich auf. Skousen hebt auf die Leistungen der Founding Fathers ab und beschreibt die Prinzipien, die zu der unvergleichlichen politischen Philosophie US-Amerikas führten, welche das Land zum erfolgreichsten Land der Erde machten.

Zielgruppen:

  1. An erster Stelle steht die Zielgruppe des politischen Establishments (Bund, Länder, Gemeinden). Berufspolitiker (ca. 16.000) und politische Journalisten (ca. 5000) zählen hierzu ebenso wie politische Beamte, Angestellte und Administratoren (ca. 5 Mio.).
  2. Weiter sind Historiker und Leser von historischen Abhandlungen angesprochen.
  3. Ferner sind Unternehmer, der Mittelstand und die Wirtschaftselite potentieller Käufer.
  4. Die vierte Zielgruppe sind Schulen und Universitäten.

Marketing/Werbung: Das vorliegende Buch wurde als die brisanteste politische Recherche dieses Jahrhunderts bezeichnet. Die Lektüre ist explosiv, inspirierend und befruchtend, ein Genuss und eine Offenbarung für den Historiker und den homo politicus.

ca. 329 Seiten

ISBN 3-936652-13-0
"Die Kunst des Regierens"

EUR 14,90

Bestellmöglichkeiten:

Bestellung per Email
info@wirtschaftsverlag-suhl.de
Nur gegen Vorkasse:
Buchpreis zzgl. 3,- Euro Versandkosten


oder über www.amazon.de

sowie bundesweit im Buchhandel


Seitenanfang Seitenanfang